Herzlich willkommen

in der Margarethen-Residenz in Kappeln

Petra Heide, Leiterin der Margarethen-Residenz
Petra Heide, Leiterin der Margarethen-Residenz

Die ma­le­rische Klein­stadt Kap­peln liegt an Deutsch­lands längstem Fjord, der Schlei. Hier be­findet sich die Marga­rethen-Residenz, die 60 (pflege­bedürf­tigen) Menschen ein komfor­tables und ge­schütztes Zu­hause bietet.
Unser Haus liegt unmittel­bar neben der Marga­rethen-Klinik der DIAKO, mit der wir eng zusammen­arbeiten.

Eine Begegnungs­halle mit ge­schützter Terrasse be­findet sich im Erd­ge­schoss unseres Hauses und steht Be­wohnerinnen und Be­wohnern, Ange­hörigen und Mitar­beitenden zur Ver­fügung. Im Unter­geschoss ist eine Praxis für Physio­therapie unter­gebracht.

Mehr erfahren »

Der groß­zügige, park­ähnliche Garten mit zahl­reichen Bänken und idyl­lischen Wegen lädt zum Spazieren und Ver­weilen ein.

Von der Marga­rethen-Resi­denz er­reichen Sie in wenigen Minuten die Innen­stadt von Kappeln, die auf eine lange Ge­schichte zurück­blicken kann. Hafen, Fisch­fang, Handel und Hand­werk haben diese Stadt ge­prägt. Noch heute zeugen zahl­reiche Sehens­würdig­keiten von der Stadt­geschichte: Mühle Amanda, Herings­zaun, Museums­hafen und Dampf­eisen­bahn, um nur einige zu nennen. Die unmittel­bare Nähe zur Ost­see und die viel­fältige Land­schaft Angelns bieten zahl­reiche Möglich­keiten für Aktivi­täten.

Aktuelles


Unsere Stellenangebote: Wir suchen Pflegefach- und Pflegehilfskräfte (m/w)... mehr »

Arbeit und Ausbildung im DIAKO-Pflegenetz – auf YouTube.
Mehr erfahren »
Seniorenheim, Ambulante Pflege oder Betreutes Wohnen? Hier geht es zu allen Angeboten des DIAKO-Pflegenetzes. 
Einfach auf das Logo klicken:
zurück zum Pflegenetz-Gesamtangebot